Podologie-Praxis Bellevue Logo
Telefon Icon um anzurufen E-Mail Icon um eine E-Mail zu schreiben

Preise

Am 18. November 2021 hat sich der Bundestag für eine Verlängerung der Hygienepauschale bis zum 31. März 2022 ausgesprochen.

Liebe Patientinnen / Patienten,
Therapie ist nicht gleich Therapie, klären Sie erst, welche Leistungen Sie persönlich benötigen. Erst nach der Befunderhebung durch die Therapiepraxis wird festgelegt, welche Qualifikation der Therapeut benötigt, welche Methode, wie intensiv, in welcher Häufigkeit etc. die Behandlung durchgeführt werden muss. Dies ist dann entscheidend für die Berechnung der Behandlungskosten.

Unsere Preisvereinbarungen richten sich nach der Berechnung der gesetzlichen Krankenkasse und der Gebührenordnung für Therapeuten (Privatpatienten, Privatzahler).


Neue Preise für die Podologie

Seit dem 1. Juli gelten neue Preise für die Podologie. Die Preisvereinbarung gilt für die Behandlung von Anspruchsberechtigten der gesetzlichen Krankenversicherung und ist bis zum 30. Juni 2022 gültig. Folgende Preise sind von Podologinnen und Podologen seit dem 01. Juli 2021 zu berechnen:

  • HPNR: 78010
    Podologische Behandlung (klein)
    Vergütung
    29,35€
    davon Zuzahlung (nachrichtlich)
    2,94€
  • HPNR: 78020
    Podologische Behandlung (groß)
    Vergütung
    42,00€
    davon Zuzahlung (nachrichtlich)
    4,20€
  • HPNR: 78030
    Podologische Befundung
    Vergütung
    2,00€
    davon Zuzahlung (nachrichtlich)
    0,20€
  • HPNR: 79933
    Hausbesuch, ärztlich verordnet, inkl. Wegegeld
    Vergütung
    16,50€
    davon Zuzahlung (nachrichtlich)
    1,65€
  • HPNR: 79934
    Hausbesuch in soz. Einrichtungen inkl. Wegegeld
    Vergütung
    9,50€
    davon Zuzahlung (nachrichtlich)
    0,95€

Die neuen Preise gelten für alle Behandlungen ab dem 01. Juli 2021 und beziehen sich auch auf die - ebenfalls angehobenen - Hausbesuchsoptionen.

Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen weiter.